Dipl.Päd. Irmlind Dienesch

Wehrgasse 14
A-4840 Vöcklabruck


Cranio-Sacral-Balancing


Cranio-Sacral-Balancing (CSB) ist eine sehr effiziente, energetische Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, der ‚Heilung von Innen‘.

Wie eine Welle fließt Liquor in einem individuellen Rhythmus vom Schädel (Cranium) entlang des Rückenmarkkanals zum Kreuzbein (Sacrum) und wieder zurück. Der Rhythmus ist unabhängig von dem der Atmung und des Herzschlags. Er kann durch Einflüsse von außen (z.B. schwierige Geburten, Unfälle, Krankheiten, aber auch emotionale Erlebnisse, Schock,…) aus dem Gleichgewicht geraten und sich auf vielfältige Weise, auf die Körperfunktionen und das Befinden auswirken.

CSB ist eine harmonisierende Methode mit dem Ziel, die Mobilität und das Gleichgewicht des Cranio Sacralen Rhythmus wieder herzustellen. Durch leichte sanft-rhythmische Grifftechniken werden leichte Schwingungen von Schädel, Wirbelsäule und Becken unterstützt, diese dienen als Hilfestellung um eine Selbstkorrektur im Organismus anzuregen. So werden energetische Blockaden der Wirbelsäule und Störungen des Knochenapparates gelöst, der körpereigene Rhythmus wird harmonisiert und der Körper zur Neuausrichtung angeregt. Durch diese feinen Impulse wird das System meiner Klienten nicht manipulativ korrigiert, sondern begleitet – die Impulse folgen der inneren Schwingung des Körpers. Die meisten Klienten sind von den minimalen Impulsen während einem CSB überrascht, es werden sehr individuelle Reaktionen des Körpers erlebt. Zumeist macht sich eine tiefe Ruhe und wohlige Schwere bemerkbar. Der Körper kann in diesem entspannten Zustand Energie tanken und sich optimal regenerieren. Die Leistungsfähigkeit wird gesteigert und das Immunsystem gestärkt.

Energetische Unterstützung durch CSB u.a.
bei folgenden Anliegen:

  • Beschwerden an Wirbelsäule, Becken oder Gelenken
  • Unterstützung nach Stürzen, Unfällen (Peitschenschlag, Schock …)
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Nebenhöhlenentzündungen,...
  • Unterstützung bei Kieferproblemen, Zahnbehandlungen, nächtlichem Zähneknirschen
  • Energetischer Ausgleich des vegetativen Nervensystems und damit der inneren Organe
  • Unruhe, Schlafstörungen, Erschöpfung und psychosomatische Beschwerden etc.
  • Störungen des Hormonsystems (z.B. Schilddrüse, Menstruationsbeschwerden)
  • Energetische Begleitung während einer Schwangerschaft
  • Unterstützung nach einer Entbindung (für Mutter und/oder Baby)

Es wird keine Diagnose gestellt oder Heilbehandlung im medizinischen Sinn durchgeführt. Diese obliegt alleine dem behandelnden Arzt oder Therapeuten.

"Weise ist es, den Brunnen zu graben ehe man durstig ist..."
(aus: Der gelbe Kaiser)

Links | Impressum | Kontakt | design by xcross.design