Dipl.Päd. Irmlind Dienesch

Wehrgasse 14
A-4840 Vöcklabruck


Klang-Meridian Energie-Ausgleich


(Klangschalen, Gong, Zimbeln…)

Gott formte den Menschen aus Ton und – so könnte man fortfahren – er verlieh jedem Menschen seinen ureigenen Klang. Diese individuellen Schwingungen machen die jeweilige Persönlichkeit aus.

Jahrtausende alte Methoden der Heilkunst bestehen in der Hauptsache auf der Wirkung von Klängen. Literarische Formeln, Hymnen, medizinische Texte – hier liegen die Ursprünge des Heilens mit Klang. Bei jedem KlangMeridian Energieausgleich fließen Klänge sanft in den Körper. Durch das Einwirken von Klangschalen, Gong, Zimbeln,... entstehen Wohlgefühl und eine tiefe Entspannung.

Entspannung – insbesondere mit Hilfe von Klängen – führt zu einer inneren Gelöstheit, zu innerer Leere. Aus diesem wertvollen Zustand der inneren Leere kann Neues entstehen. Im Loslassen und Geschehenlassen entstehen eine Neuordnung und eine neue Harmonie. Jede Zelle speichert diese Neuordnung ab. Der Körper wird neu erfahren: ‚Mein Körper ist ganz in Ordnung‘.

Entspannung ist also nicht das bloße Endziel eines KlangMeridian Energieausgleiches, es folgt immer auch diese Neuordnung und Neustrukturierung der Zellen. Diese ergibt sich frei und zwanglos, sie geschieht einfach durch die heilsame Struktur der Klänge.

Anwendungsbeispiele

  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Durchblutungsförderung
  • Anregung des Qi-Flusses
  • Tiefenentspannung
  • Behaglichkeit
  • Reinigung
  • Entgiftung
  • Neuordnung
  • u.v.m.

Es wird keine Diagnose gestellt oder Heilbehandlung im medizinischen Sinn durchgeführt. Diese obliegt alleine dem behandelnden Arzt oder Therapeuten.

"Weise ist es, den Brunnen zu graben ehe man durstig ist..."
(aus: Der gelbe Kaiser)

Links | Impressum | Kontakt | design by xcross.design